Welche Möglichkeiten der Kostenübernahme gibt es?

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es mir nicht möglich mit gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen.
Private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstatten Leistungen für Psychotherapie ganz oder teilweise.
Die Erstattungsmodalitäten der zahlreichen Versicherungen sind jedoch sehr unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich vorab bei ihrem Versicherungsträger.

Wenn Sie sich dafür entscheiden die Therapie selber zu bezahlen, so kann dies, neben dem Beitrag zu ihrer Gesundheit, einige Vorteile für Sie mit sich bringen:

  • Therapeutische Leistungen, die Sie selbst bezahlen, können in der Regel als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend gemacht werden.
  • Im Gegensatz zu kassenzugelassenen Therapeuten gibt es bei mir nur kurze Wartezeiten. 
  • Die Dauer der Therapie kann individuell bestimmt werden.
  • Anders als bei einer Kassenleistung kann das Therapieverfahren individuell auf ihre Situation abgestimmt werden.

Honorar:

Mein Honorar richtet sich nach der jeweiligen Gesprächsdauer und gestaltet sich wie folgt:

Therapiegespräch 60 Minuten: 70,00 €

Therapiegespräch 90 Minuten: 100,00 €

Paartherapie 60 Minuten: 85,00 €

Paartherapie 90 Minuten: 120,00 €