Über mich

 

Ich freue mich, dass Sie sich für mich und meine Arbeit interessieren. Für mich gehören Wachstum und Veränderung zum Wesentlichen und Besonderen im Leben. Dazu beitragen zu dürfen, dass Menschen in diesen Prozess hineinfinden, erfüllt mich und macht mich dankbar. Ich empfinde großen Respekt vor Menschen, die sich auf den Weg machen, sich den Themen der Vergangenheit oder der aktuellen Lebenssituation zu stellen. Dabei biete ich Wegbegleitung und Unterstützung an. Zu den wesentlichen Grundprinzipien meiner Arbeit gehören Wertschätzung und Begegnung auf Augenhöhe. Ich möchte kein Ratgeber sein, sondern Hilfestellung bieten, das eigene Potenzial und die eigenen Ressourcen zu erkennen und sie zu nutzen.

Mein beruflicher Werdegang:

  • Nach dem Abitur Ausbildung zur Physiotherapeutin und  berufliche Tätigkeit in diesem Bereich
  • Ab 2006 6-jährige Ausbildung zur Transaktionsanalytikerin (CTA) mit zertifiziertem Abschluss durch die Deutsche und Europäische Gesellschaft für Transaktionsanalyse
  • Seit 2007 Mitarbeit in der Beratungsstelle "Kontaktpunkt am ESER 21"
  • Seit 2009 in eigener Praxis für psychologische Beratung tätig
  • 2012 Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit (Institut Team Gilching, Almut Schmale-Riedel) 
  • 2013 Heilpraktikerüberprüfung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie beim Gesundheitsamt Augsburg
  • 2012-2014 Ausbildung zur Traumatherapeutin nach dem KRest-Modell am ZPTN bei Lutz Besser
  • 2013-2016 Ausbildung in "Brainspotting" bei David Grand und Thomas Weber.
  • 2016 - 2017 Ausbildung in Paartherapie am Hans Jellouschek Institut
  • Regelmäßige Supervisionen

 Privat:

  • Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.
  • Neben meiner beruflichen Tätigkeit engagiere ich mich in einer evangelischen Freikirche.